johannes zauner m.sc.

Berufsausbildung
10/15 - heute Promotion in der Humanbiologie zum Thema Licht und Gesundheit, Hochschule München
10/09 - 12/11 Studium der Architektur und Umwelt, Hochschule Wismar (Master of Science)
10/05 - 02/09 Studium der Innenarchitektur, Hochschule Rosenheim (Bachelor of Arts)
09/01 - 02/04 Ausbildung zum Bauzeichner, Eggenfelden
 
Berufliche Laufbahn Lichtplanung
06/16 - heute Partner 3lpi lichtplaner + beratende ingenieure, partnerschaftsgesellschaft mbb, seidt wambsganß zach zauner, München
09/14 - 06/16 Freier Mitarbeiter lll lichtplaner + ingenieure, partnerschaft seidt wambsganß zach, München
04/13 - 09/14 Freier Mitarbeiter ip5 ingenieurpartnerschaft, Kalrsruhe
 
Forschung Licht & energieeffiziente Gebäude
10/15 - heute Projektleiter in der angewandten Forschung für Licht und Gesundheit, Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik
11/09 - 12/16 Projektleiter Abteilung Forschung und Entwicklung, Hochschule Rosenheim
06/12 - 06/15 Freier Mitarbeiter ip5 ingenieurpartnerschaft, Karlsruhe
 
Architektur/Innenarchitektur
2009 - 2016 Selbstständiger Planer
2004 - 2012 Freier Mitarbeiter, frank architekten GmbH (vormals Concept-Planungs-GmbH), Eggenfelden
2008 - 2014 Freier Mitarbeiter F.X. Mayer Bau- und Betreuungs-GmbH, Rosenheim
2007 - 2008 Freier Mitarbeiter MINARC, Los Angeles, USA
 
Projekte bei 3lpi lichtplaner + beratende Ingenieure, München (Auszug)
2015 - 2016 energetisches Monitoring einer circadian wirksamen Beleuchtungsanlage, IWL-Werkstätten, Landsberg a. L.
2016 Kunstlichtplanung in einer Leitwarte für Schichtarbeiter und Aspekten von Licht und Gesundheit
2016 Tages- und Kunstlichtplanung eines Bibliotheksneubaus, Kiel
2016 Licht im Dorf: Außenbeleuchtung in ländlicher Umgebung, Oberried im Schwarzwald
2014 Tageslichtstudie Sixtinische Kapelle im Rahmen EU-Projektes LED4Art, Vatikan 
2015 Tageslichtstudie für einen geplanten Neubau innerhalb einer Blockrandbebauung in Frankfurt
 
Projekte in der Fakultät 06 für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik, Hochschule München
2016 Evaluation der Mitarbeiter in einer Leitwarte mit Schichtbetrieb vor- und nach Einbau einer circadian wirksamen Kunstlichtlösung
2015-2016 Lehre im Fach Licht und Gesundheit
 
Projekte bei ip5 ingenieurpartnerschaft, Karlsruhe
2013 - 2014 Tages- und Kunstlichtplanung einer Schreinerwerkstätte unter Aspekten von Licht und Gesundheit, IWL-Werkstätten, Landsberg a.L.
2012 - 2015 Analyse einer Kunstlichtregelung im Rahmen des energetischen Monitorings eines Bankenneubaus in Frankfurt
 
Lichtprojekte in der Abteilung Forschung und Entwicklung, Hochschule Rosenheim
2009 - 2010 Entwicklung eines Kunstlichtkonzepts für die Nullenergiestadt in Mietraching im Rahmen eines EnOB Forschungsprojekts, Bad Aibling
2011 - 2013 In Situ Vergleichsstudie verschiedener Sonnenschutzsystem im Hinblick auf Energie- und Komfortparameter (Neubau Roche Hochhaus Basel & Neubau Biozentrum Basel)
2013 Vergleichsstudie zweier ausgewählter LED-Leuchten im Hinblick auf Performanceveränderungen durch Verstaubung und Umgebungstemperatur.
2014 - 2015 Auswertung und Optimierung einer Kunstlichtanlage im Plusenergiekinderhaus Höhenkirchen-Siegertsbrunn