Weitere Projektkategorien Alle Projekte

Lehre

Lichtwissen ist die Grundlage für erfolgreiches Handeln

Lichtwissen ist die Grundlage auch in der Praxis. In der Lichtwerkstatt stehen eine Vielzahl von Möglichkeiten für experimentelles Arbeiten mit Licht zur Verfügung.

Die Verbindung zur Ausbildung junger Menschen ist schon durch die Doppelfunktion des Gründungspartners Prof. Mathias Wambsganß gegeben. Er ist davon überzeugt, dass fundiertes Lichtwissen die Grundlage für erfolgreiches Handeln ist. Insbesondere dann, wenn das Wissen gleichermaßen theoretischer wie praktischer Natur ist. So ist es ihm, neben der Vermittlung von theoretischem Lichtwissen in den Studiengängen Innenarchitektur, Architektur, Innenausbau und Energie- und Gebäudetechnik an der Technischen Hochschule Rosenheim, auch ein besonderes Anliegen den Bezug zur Praxis herzustellen. Schon bei seiner Berufung nach Rosenheim war in seinem Lehrkonzept die Gründung einer Lichtwerkstatt vorgesehen, analog zu den erfolgreichen Holz-, Metall- und Modellbauwerkstätten der Hochschule. Mit Unterstützung der Hochschulleitung und der Industrie konnte diese Vorhaben umgesetzt werden. In der Lichtwerkstatt stehen seitdem eine Vielzahl von Möglichkeiten für experimentelles Arbeiten mit Licht zur Verfügung.

Lichtwissen lebt von Vielfalt!

Die Weitergabe von Wissen ist aber allen Partnern bei 3lpi eine Herzensangelegenheit. Beatrice Seidt bringt regelmäßig ihre langjährige Bühnenerfahrung in der Lehre ein. Wiederkehrend – meist in der dunklen Jahreszeit – veranstaltet sie mit Studierenden im Rahmen eines Seminars Lichtevents. Diese werden eben nicht nur konzipiert sondern am Ende auch realisiert. Häufig dienen externe Anfragen Dritter als Grundlage für die Projekte, die dann individuell aufbereitet und bearbeitet werden. Ein Auswahl dieser Projekte ist weiter unten auf dieser Seite zu finden.
Alle drei Partner haben Prof. Wambsganß zudem in der Lehre in Rosenheim unterstützt, als dieser in seiner Zeit als Prodekan und Dekan der Fakultät IAD seiner Lehrverpflichtung nicht im üblichen Maße nachgehen konnte. Mehr Informationen finden Sie auch im Bereich Lehre und Gremien.

Aktuelle Projekte aus dem Bereich Lehre

Mehr Projekte

Ihre Ansprechpartner für das Thema Lehre

Ihre Ansprechpartner für das Thema Lehre

Von links nach rechts:
Mathias Wambsganß, Beatrice Seidt, Florian Zach, Johannes Zauner


+49 (0)89 72 44 85 88
info@3lpi.de

Jetzt kontaktieren